www.igcv.de
 

Druckansicht
 
 
 
 
 

Golf-News und Presseinformations-Archiv...

12.10.2009

McGowan nicht zu stoppen

European Tour: Madrid Masters

Madrid, Spanien – Ross McGowan (27) hat es endlich geschafft. Mit dem Titel beim Madrid Masters hat der Engländer seinen ersten Sieg auf der European Tour eingefahren.

Grundlage für den Erfolg (drei Schläge vor dem Finnen Mikko Ilonen) war seine überragende 60 am dritten Tag.

Am Finaltag spielte er eine 71, das reichte zu einem Gesamtergebnis von 263 Schlägen (-25) und dafür gab es einen dicken Scheck von 250.000 Euro.

“Ich bin in einer guten Form angereist und es ist fantastisch, dass ich mit dem Pokal die Heimreise antrete. Mit dem Sieg kann ich mir nun neue Ziele setzen“, so McGowan

Ilonen, ehemaliger British Amateur Champion, ließ nach seiner schwachen Eröffnungsrunde (74) beeindruckende Runden von 63, 63 und 67 folgen. Damit konnte er sich von Rang 159 im Race to Dubai unter die Top 115 verbessern und hat seine Karte für kommendes Jahr sicher.

Seinem Ziel, die Tourkarte 2010, ist Marcel Siem erneut ein großes Stück nähergekommen. Mit seinem geteilten 21. Platz (274/-14) dürfte der Deutsche auch kommendes Jahr in Europas Eliteklasse teilnehmen.

Der Österreicher Markus Brier scheiterte am Cut.

zurück
nach oben